Lucid Air schlägt Tesla Model S bei Viertelmeilenrennen

von Jan Gruber
7. September 2020

In zwei Tagen möchte Lucid Motors seine Oberklassenlimousine Lucid Air vorstellen, im Vorfeld hat der Konzern ein beeindruckendes Video veröffentlicht. Dort sehen wir den Lucid Air gegen einen Tesla in einem Beschleunigungsrennen antreten. Auf eine Viertelmeile – das sind etwa 400 Meter – konnte sich die neue Limousine eindrucksvoll durchsetzen.

Der Lucid Air schafft es auf eine Dauer von 9,9 Sekunden, damit schlägt sich das Auto schneller als beispielsweise der Bugatti Veyron mit 10,1 Sekunden. Der Porsche 918 Spyder ist etwa eine Zehntelsekunde schneller, den Rekord hält der Dodge Challenger mit 9,65 Sekunden.

Der Hersteller hat in den letzten Monaten schon einige Rekorde aufgestellt, unter anderem auch in Sachen Reichweite.

More