4

Microsoft: Video aus dem Jahr 2011 wagt einen Ausblick auf 2019

von Bernd Rubel
26. August 2015

Beim heutigen Durchstöbern unseres Youtube-Kanals sind wir über dieses Konzept-Video von Microsoft aus dem Jahr 2011 gestolpert, in dem ein Ausblick auf das Jahr 2019 gewagt wird. Nun - pünktlich zur Halbzeit im Jahr 2015 - darf man schon mal ein Zwischenfazit ziehen und schauen, ob wir dieser Zukunftsvision ein wenig näher gekommen sind.

Man muss sich dazu vielleicht in Erinnerung rufen, was der Stand der Dinge vor vier Jahren war. "Damals" erschien das Apple iPhone 4s, das Internet beschäftigte sich mit Plagiaten eines gewissen Karl-Theodor zu Guttenberg und Deutschland beschloss nach der Natur- und Atomkatastrophe in Fukushima den beschleunigten und endgültigten Ausstieg aus der Kernenergie. Bei Facebook loggten sich täglich ca. 400 Millionen Menschen ein, heute sind es bereits mehr als doppelt so viele.

Dinge wie Virtual- oder Augmented Reality Brillen, (halb-)transparente oder biegbare Displays und kontaktlose Bezahl- und Buchungssysteme hatten wir alle irgendwie noch gar nicht auf dem Schirm. Insofern kann man tatsächlich resümieren, dass sich in der Zwischenzeit in vielen Bereichen sehr viel getan hat - auch wenn einige der im Video gezeigten Gadgets immer noch sehr futuristisch erscheinen.

Das im Jahr 2011 von Microsoft gezeigte erinnert übrigens zumindest in Teilen an das Nokia Morph Concept aus dem Jahr 2008, das wir vor einigen Wochen entdeckt hatten. Was Microsoft und Nokia in jüngster Vergangenheit sonst noch vereint hat dürfte ja hinlänglich bekannt sein ...

Wir haken in 4 Jahren nochmal nach - versprochen ;-).

More
Kommentare