Nimm das, Iron Man: Mann mit Jetsuit bricht Geschwindigkeitsrekord

von Carsten Drees
15. November 2019

Tja, dagegen sieht Tony Stark alias Iron Man fast ein bisschen blass aus: Richard Browning hat sich nämlich einen Weltrekord gekrallt, indem er in seinem körpergesteuerten Jet-Anzug schneller flog als jemals jemand zuvor. 85,06 Meilen pro Stunden war der gute Mann schnell, also umgerechnet über 136 Stundenkilometer.

Mit dieser Leistung schafft es Browning jetzt ins Guinness-Buch der Rekorde, nachdem der alte, vor zwei Jahren aufgestellte Rekord (etwas mehr als 51 km/h) deutlich verbessert wurde. Gratulation, Mr. Browning!

More
Kommentare