Parrot Disco: Starrflügler-Drohne mit 45min Flugdauer

von Torsten Schmitt (Pixelaffe)
5. Januar 2016

Wenn man umgangssprachlich von "Drohnen" spricht, sind meistens Multicopter wie die z.B. DJI Phantom 3 oder die Parrot Bebop Drone gemeint. Parrot hat nun auf der CES seine erste Starrflügler Drohne vorgestellt: die Parrot Disco.

Bei der Parrot Disco handelt es sich aktuell noch um einen funktionsfähigen Prototypen, der allerdings schon in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Die Drohne erinnert ein wenig an einen Tarnkappen-Bomber und ist mit den verschiedensten Sensoren ausgestattet (Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer, Barometer, GPS). Auch ein Autopilot und eine Start- / Landefunktion wurde nicht vergessen. Die Parrot Disco überträgt ihrer 14-Megapixel Bilder per WLAN auf ein Smartphone - wer es direkter will, kann auch eine FPV-Videobrille benutzen.

Viel mehr Informationen sind allerdings noch nicht verfügbar. Sobald wir weitere Infos bekommen, werden wird diese natürlich nachreichen. 45min Flugzeit und eine Geschwindigkeit von bis zu 80km/h sind aber immerhin schon eine Ansage.

More
Kommentare