Pixel 4: Google wirbt mit Sternenhimmel-Fotos – und Stephen Hawking

von Carsten Drees
21. Oktober 2019

Stephen Hawking ist leider im letzten Jahr verstorben, wie ihr wisst. Im neuen Werbespot von Googles neuem Smartphone, dem Google Pixel 4, können wir diesem so überragend intelligenten Mann noch einmal zuhören.

Der Smartphone-Hersteller fokussiert sich in der Werbung auf den verbesserten Night-Sight-Modus und die Möglichkeit, damit nun auch den Sternenhimmel fotografieren zu können. Machen wir uns nichts vor: In unseren Lichtsmog-verseuchten Gefilden wird das vermutlich eh nicht sonderlich gut hinhauen, bei perfekten Bedingungen sollen aber außergewöhnliche Fotos möglich sein.

Beispiele dafür seht ihr im Clip - und wenn man dazu dann Hawking noch einmal sagen hört, dass wir nach oben zu den Sternen schauen sollen statt auf die eigenen Füße und uns auffordert, neugierig zu sein, dann bekommt man tatsächlich Lust, in einer sternenklaren Nacht den Blick gen Himmel schweifen zu lassen.

Sehr stimmungsvolles Video jedenfalls - mit einem unvergessenen Protagonisten und einer besonders gelungenen neuen Kamera-Funktion.

PS: Hier gibt Google Tipps, wie es mit der Sternenhimmel-Aufnahme am besten klappt.

via GWB

More
Kommentare