POV-Kampf gegen das Imperium

von Torsten Schmitt (Pixelaffe)
16. Juli 2015

Was machen Star Wars Fans, bis der neue Film ins Kino kommt? - Sie drehen ihre eigenen kleinen Filmchen und stellen diese ins Netz. So hat es auch Kevin Macleod von Incompetech.com gemacht, nur wollte er nicht mit wilden Kamerafahrten oder besonders abgefahrenen Special Effects oder Kostümen punkten - er schnallte sich eine Action-Cam um und machte ein kleines Filmchen in der POV-Perspektive (Point of View - aus der Sicht des Darstellers). Heraus kam ein knapp 3 Minuten langes Video.

More
Kommentare