Reon Pocket: Sony zeigt Klimaanlage für Kleidung

von Jan Gruber
30. Juli 2019

Auch wenn es immer nur Klimawandel-Leugner gibt: Sehen wir uns die aktuellen Wetterentwicklungen an, ist zumindest die globale Erderwärmung schwer zu leugnen. So machen sich viele Techkonzerne Gedanken über das Thema Kühlung. Sony hat mit der Reon Pocket eine sehr interessante kleine Klimaanlage vorgestellt.

Die Reon Pocket arbeitet mit dem „Peltier-Effekt“, bei dem ein kleiner elektrischer Strom verwendet wird, damit sie Wärme aufnehmen oder abgeben kann. Das kleine Gerät soll vom Träger in die Kleidung geklippt werden und so sehr lokal unterwegs für Abkühlung sorgen. Vorgestellt wurde das Projekt auf Sonys Crowdfunding-Webseite. Umgerechnet kommt der Preis auf etwa 110 Euro. Ein kleiner Wermutstropfen: Der Versand soll frühstens im März 2020 starten.

More
Kommentare