Segway X160 und X260: auch Dirtbikes werden elektrisch

von Jan Gruber
15. November 2019

Segway-Ninebot möchte nächstes Jahr eine neue Gattung von Elektrofahrzeugen erschließen, der Konzern hat zwei neue Dirt eBikes vorgestellt. Optisch erinnern sowohl das X160 als auch das X260 eher an Mountainbikes. Die Unterschiede liegen vor allem bei der Geschwindigkeit und der Reichweite.

Das X160 punktet mit einer Reichweite von etwa 65 km, die maximale Geschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Das größere Modell schafft es auf 120 km und ist mit einer Geschwindigkeit von maximal 75 km/h auch noch deutlich schneller. Die Preise starten beim X160 mit 3.000 US-Dollar, das stärkere Modell soll mindestens 4.500 US-Dollar kosten. Ende November soll es eine Crowdfunding-Kampagne geben. Im verlinkten Video könnt ihr euch einen ersten Eindruck im Rahmen der SEMA 2019 verschaffen.

More
Kommentare