Seinfeld kommt ab 2021 auf Netflix

von Jan Gruber
26. September 2019

Während Disney und Apple ihre Streamingserivces starten, versucht der Branchenführer Netflix seine Position zu sichern und zu verteidigen. Jetzt ist dem Anbieter ein großer Coup gelungen, Netflix konnte sich die Rechte an Seinfeld sicher.

Ab 2021 soll die Serie dann in 4K bei dem Streaminganbieter verfügbar sein, aktuell liegen die Rechte bei Hulu, indirekt damit also in der Hand von Disney. Leider gibt es keine Informationen zur Kaufsumme, Brancheninsider gehen von 425 Millionen US-Dollar aus. Netflix hat sich bereits früher mit Seinfeld beschäftigt und die Dokumentation "Jerry before Seinfeld" veröffentlicht.

"Seinfeld ist eine einzigartige, ikonische, kulturbestimmende Show", sagte Mike Hopkins, Vorsitzender des Sony Pictures Television, gegenüber der Los Angeles Times. "Jetzt, 30 Jahre nach der Premiere, bleibt Seinfeld im Mittelpunkt. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Netflix, um diese beliebte Serie aktuellen Fans und neuem Publikum auf der ganzen Welt näherzubringen."

More
Kommentare