12

Daniil regt sich uff: Was soll der ganze Verpackungsmüll?

von Bernd Rubel
20. März 2017

Während Plastiktüten im Supermarkt langsam aber sicher verbannt werden, wird man an ganz anderer Stelle mit völlig unnötigem Verpackungsmüll traktiert. Jedes kleine Käbelchen, jeder Akku und jedes Netzteil wird eingeschwiesst und eingetütet, als müsse es einen Fallout überstehen. Die Hersteller von Smartphones und anderen Elektronikgeräten wollen damit vor allem die "Wertigkeit" der Produkte hervorheben, dem Schutz der Artikel vor Beschädigungen dienen die Verpackungen nur bedingt.

Mit dem LG K10 hat unser Kollege Daniil sicherlich eines der schlimmsten Beispiele für diesen Verpackungswahnsinn ausgepackt, doch eigentlich geben sich fast alle Hersteller in diesem Bereich nicht viel. Also, liebe Hersteller: schaut doch noch mal in eure eigenen "Nachhaltigkeits-Broschüren" und und fragt euch, ob das ganze verrottbare oder für die Ewigkeit gefertigte Plastik wirklich sein muss.

More
Kommentare