1

SO wirken sich Time Lags durch langsames Internet in der realen Welt aus

von Carsten Drees
24. August 2016

Der schwedische Energie-Konzern Umeå Energi hat ein spannendes Experiment namens "Living with Lag" gewagt. Man wollte die Time Lags - also die Zeitverzögerungen - bei langsamem Internet im tatsächlichen, realen Leben abbilden.

Also hat man sich vier Protagonisten gesucht und denen eine modifizierte Oculus Rift-Brille verpasst, die zudem über Noise-Canceling-Headphones, eine Webcam und einen Raspberry Pi verfügen. All das ermöglicht es den Testern, dass sie ihre Welt durch die Brille wahrnehmen, dabei aber mit den typischen Lags zu kämpfen haben. Wie sich das auswirkt, seht ihr im Video - und so viel steht fest: Das Kochen mit VR-Brille sollten wir auf Weiteres echt bleiben lassen ;)

More
Kommentare