30

#SocialMediaBastards – Der erste Kurzfilm gegen Nazis

von Bernd Rubel
25. November 2015

Basierend auf echten und furchtbar menschenverachtenden Facebook-Kommentaren und Tweets ist nun der erste Kurzfilm gegen Nazis dieser Art entstanden. Dass die Sozialen Netzwerke voll mit fremdenfeindlichen Witzen, hasserfüllten Attacken und rechter Stimmungsmache sind, ist ja längst kein Geheimnis mehr. Marie stellte bereits im August das Facebook Of Shame an den Pranger, viel geändert hat sich trotz der Einrichtung einer Task Force in der Zwischenzeit allerdings nicht.

Das völlig überdrehte Splatter-Video "Social Media Bastards" soll in Bilder fassen, was all diese zynischen und stumpfsinnigen Hass-Kommentare eigentlich beschreiben. Angefangen bei irgendwelchen Flachwitzen bis hin zur Angstmacherei nach 08/15-Schema nimmt der Clip all jene aufs Korn, die sich hinter Monitor und Tastatur der "Aufklärung über die Zustände in Deutschland" verpflichtet haben. Der eigentliche "Horror" sind dabei aber nicht das großzügig verteilte Hackfleisch und Theaterblut, sondern die kleinen aufpoppenden Fensterchen mit Original-Kommentaren von Facebook, Twitter & Co.

More
Kommentare