Sonos Amp: Neuer Verstärker und neue Lautsprecher im Anmarsch

von Jan Gruber
7. Februar 2019

Der Multiroom-Audio-Hersteller Sonos glänzt in letzter Zeit durch die eine oder andere Kooperation. Während in Zusammenarbeit mit Ikea im Sommer die Symfonisk Lautsprecher veröffentlicht werden, geht das Unternehmen aus Santa Barbara jetzt neue Einbaulautsprecher in Kooperation mit Sonance an. Die In-Celling Lautsprecher sind für die Decke gedacht, die In-Wall Lautsprecher für den Verbau in der Wand, dazu kommen passende Outdoor Lautsprecher. Alle drei Modelle sind passiv und benötigen einen Verstärker.

Wie praktisch, dass Sonos diesen auch gleich vorgestellt hat - mit dem neuen Sonos Amp können diese, und andere passive Lautsprecher, in das Multiroom-System eingebunden werden. So werden sie Teil des Sonos-Ökosystems und können via App gesteuert werden, Musik direkt abrufen und auch via AirPlay 2 bespielt werden.

Der Amp ist ab 12. Februar für 699 Euro verfügbar. Die Lautsprecher für die Wand oder die Decke kommen je Paar ebenfalls auf 699 Euro und sind ab 26. Februar im Handel erhältlich. Noch teurer fallen die Outdoor-Speaker aus, sie kosten 899 Euro und sollen im April veröffentlicht werden.

More
Kommentare