Sphero Specdrums – Wenn Farben zu Musik werden

von Jan Gruber
10. Januar 2019

Auf der CES gibt es nichts, was es nicht gibt. Alle erdenklichen Hersteller zeigen ihre neuen Produkte - das gilt auch für die Spielzeugindustrie. Sphero zeigt dort die Specdrums, smarte Ringe, die mithilfe von Farben Musik erzeugen können. Wie das funktioniert? Seht euch am besten das Video an.

Die Funktionsweise ist eigentlich einfach. Mit der App definiert ihr unterschiedliche Beats für diverse Farben. Sobald ihr mit dem Finger bzw. dem Specdrum die Farbe auch berührt wird der Ton abgespielt.

„Sphero bietet mit Specdrums Kindern die Möglichkeit, an der Schnittstelle von Kunst, Mathematik, Wissenschaft und Technologie aktiv zu werden und dabei eine Verbindung zwischen Programmieren und Musikkomposition zu schaffen“, so Paul Berberian, CEO von Sphero. „Indem Kinder die Welt um sie herum als Leinwand betrachten, können sie mit Specdrums ihre eigenen Songs durch Coden erstellen, was für sie, ihre Eltern und ihre Lehrer sehr aufregend ist. Währenddessen stärkt das kreative Erstellen von Loops und Sounds ihre mathematischen Fertigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten.“

 

More
Kommentare