Spiel für den Frieden – Tencent bietet in China patriotischen PUBG-Klon an

von Jan Gruber
14. Mai 2019

Andere Länder, andere Sitten. Während die beiden Battle Royale Titel PUBG und Fortnite die Welt im Sturm erobern, muss sich der Lizenzinhaber von PUBG in China mit der lokalen Regierung plagen. Das Spiel befindet sich seit einigen Monaten auf der Zulassungsliste – ohne Erfolg. Der Titel wurde jetzt offiziell zurückgezogen und durch eine neue Variante für iOS und Android ersetzt.

Der neue Titel heißt übersetzt „Friedenselite“ und ist ein offensichtlicher Klon des Klassikers. Das Kampfgeschehen findet auf der Karte Erangel statt, die Grafik erinnert weitgehend an PUBG. Bluteffekte wurden vollständig gestrichen, Munition und Einschlageffekte erinnern eher an Paintball. Getroffene Gegner gehen in die Knie und winken zum Abschied, bis sie einfach verschwinden. Propaganda gibt es frei Haus: Auf der Startseite finden wir eine Werbung für die chinesische Luftwaffe. Hier auch ein Video des YouTube-Channels Gaming Mobile mit einigen „interessanten“ Aufnahmen aus dem chinesischen PUBG.

More
Kommentare