Star Trek – Strange New Worlds: CBS kündigt neue Serie an

von Carsten Drees
15. Mai 2020

Fans des "Star Trek"-Franchises wurden zuletzt ja eifrig mit Serien versorgt. Neben "Star Trek: Discovery" sorgte auch "Star Trek: Picard" für Aufsehen. Bei beiden Serien gab es sowohl sehr begeisterte Fans als auch kritische Reaktionen. Künftig gibt es noch eine weitere Serie, auf die sich Trekkies stürzen können. Die wird den Namen "Star Trek: Strange New Worlds" tragen und spielt zehn Jahre, bevor Captain Kirk die USS Enterprise erstmals betrat.

Die Geschichten werden um die Charaktere Spock (Ethan Peck), Captain Pike (Anson Mount) und Number One (Rebecca Romijn) herumgesponnen. Die drei Schauspieler verkörperten diese Figuren bereits in der zweiten Staffel von "Star Trek: Discovery", ursprünglich stammen die drei Charaktere aber noch aus der Ur-Serie aus den Sechziger Jahren.

Neben dieser Serie erwarten wir noch weitere "Star Trek"-Ableger, darunter eine Animationsserie. Fans können sich also schon mal die Hände reiben. Das Video bietet aber nur die freudige Ankündigung der neuen Show, nicht etwa Szenen aus selbiger. CBS spricht jedenfalls davon, dass man hier auf die Stimmen der Fans gehört habe, die vielfach darum gebeten hätten, dass die drei Charaktere eine Serie erhalten, einen konkreten Termin nannte der Sender aber leider nicht.

via Serienjunkies.de

More