Taqtile Mobility: Microsoft Hololens-Demo für die PGA-Tour

von Bernd Rubel
13. Juli 2016

Taqtile Mobility hat eine Augmented Reality Demo für die Microsoft Hololens erstellt. Die auf der WPC 2016 in Toronto vorgestellte Präsentation zeigt den Golfplatz in Ponte Vedra und beinhaltet u.a. historische Daten und Scorings. So können sich Golfer vor, bei oder nach einem Turnier über den Platz informieren, virtuelle Augmented Reality Karten eines Abschnitts analysieren und entsprechende Taktiken oder Schläge abrufen.

Taqtile Mobility weist besonders darauf hin, dass man mit der Technologie auch jüngere Menschen für Sportarten begeistern können, die normalerweise mit einer älteren Zielgruppe assoziiert werden. Zudem will man demnächst ein Projekt mit Real Madrid realisieren, während Microsoft bereits Vereinbarungen mit der NFL oder der NASCAR getroffen habe.

Zuletzt zeigten die NASA und Japan Airlines, was mit der Augmented Reality im professionellen Einsatz möglich werden wird.

More
Kommentare