Tesla Gigafactory in Brandenburg – Drohnenaufnahmen zeigen Ausmaße

von Jan Gruber
1. Juni 2020

Offenbar sind die Vorarbeiten für die Tesla Gigafactory in Brandenburg abgeschlossen, neue Drohnenaufnahmen des YouTubers Tesla Kid Grünheide zeigen das enorme Ausmaß der Anlage. Das Grundstück ist etwa 300 Hektar groß, fast die komplette Fläche ist mittlerweile planiert. Auch die ersten Wege sind erkennbar.

Einige Teile des Grundstücks sind noch nicht planiert, auf diesen Bereichen fand erst kürzlich die Rodung statt. Das Bauvorhaben wurde von massiven Einsprüchen durch Umweltschützer begleitet, da Tesla eine Monokultur aus Kiefern roden musste. Zudem gab es Diskussionen rund um den Wasserverbrauch, Tesla plante täglich bis zu 372 Kubikmeter Trinkwasser aus dem Netz zu ziehen. Mittlerweile hat der Konzern seine Schätzungen auf 238 Kubikmeter gesenkt. 2021 möchte Tesla die Fabrik in Brandenburg fertiggestellt haben – und mit der Produktion von Model 3 und Model Y starten.

More
Kommentare