The Cleaners: Traumatisierte Menschen schützen eure Sozialen Netzwerke

von Bernd Rubel
22. Mai 2018

Auf den Philippinen arbeitet die Müllabfuhr des Internets. Nicht automatische Filter, sondern menschliche Content-Moderatoren entsorgen den Schund, den Hass und die Gewalt, die tagtäglich die Sozialen Netzwerke überfluten. In der Dokumentation "The Cleaners" werden die Großraumbüros in Manila besucht, Interviews geführt und die Hintergründe dieser "Industrie" geschildert. Auch in Deutschland unterhält Facebook Löschzentren.

"The Cleaners" läuft ab sofort im Kino und dürfte als Coproduktion mit verschiedenen deutschen Fernsehsendern auch "bald" ins Fernsehen kommen.

More
Kommentare