The Lion King: “König der Löwen”-Remake Bild für Bild mit dem Original verglichen

von Carsten Drees
26. November 2018

Schon beim Dschungelbuch hat Disney sich nicht nur an ein Remake gewagt, sondern auch Realfilm und Computer-generierte Tiere miteinander kombiniert. Das funktioniert für den Konzern anscheinend so gut, dass weitere Remakes folgen werden. Zu einem Klassiker - eben dem "König der Löwen" - folgt die Neuauflage im nächsten Sommer und vor wenigen Tagen wurde der erste Trailer veröffentlicht.

Der sieht äußerst beeindruckend aus und ist auch der erfolgreichste Trailer, den Disney jemals von einem klassischen Disney-Streifen veröffentlicht hat: Immerhin 224,6 Millionen Menschen klickten innerhalb der ersten 24 Stunden auf den Clip. Lediglich der letzte Avengers-Film (ebenfalls aus dem Hause Disney) war weltweit mit 230 Millionen Klicks noch erfolgreicher.

Im Video hier wird Bild für Bild, Szene für Szene die Zeichentrickvorlage von 1994 mit dem kommenden Film verglichen und offenbart nicht nur, mit wie viel Liebe zum Detail und mit was für herausragender Technik das Remake erstellt wird, sondern erfreulicherweise auch, dass man sich erstaunlich nah an der Vorlage orientiert hat. Viel Spaß also mit dem Video von Motion-Graphics-Designer Sowick, der die beiden Versionen so schön nebeneinander aufbereitet hat.

Was haltet ihr von Remakes dieser Art? Stellen sie für euch einen Mehrwert dar bzw. reizt es euch, sie anzusehen? Oder ist das für euch eher uninspirierte Geldmacherei eines Multikonzerns?

via Klonblog

More
Kommentare