Die BBC zeigt einen Touchscreen-Monitor (1982)
Touchscreens 1982

Ja, da sitzt ihr nun mit euren 4K-Smartphones und tippt oder wischt als wäre es das Normalste auf der Welt. Hier seht ihr mal die Anfänge, einen Touchscreen im Jahr 1982, in der damals sehr populären BBC-Wissenschaftssendung Tomorrow's World. "One ordinary finger and one rather extraordinary TV screen ..." :-D

Posted by Mobilegeeks Deutschland on Tuesday, February 2, 2016

Die BBC zeigt einen Touchscreen-Monitor (1982)

von Bernd Rubel
3. Februar 2016

Während wir uns heutzutage mit kontaktlosen Gestensteuerungen wie Projekt Soli oder berührungssensitiven Display-Technologien wie Force Touch beschäftigen hat die Technologie bereits eine lange Reise hinter sich. Apple muss man zugestehen, dass sie mit dem iPhone die große Ära der Touchscreen-Displays eingeläutet haben, aus unserem Alltag sind die Panels seitdem nicht mehr wegzudenken.

In dem Video seht ihr einen ganz frühen IR-Ansatz aus dem Jahr 1982, in der damals sehr populären TV-Sendung Tomorrow's World. Passenderweise bleibt es nicht nur bei ein wenig ASCII-Gekritzel auf dem Bildschirm, das System kann sogar schon zur Steuerung einer [Anti-Spoiler] Apparatur genutzt werden.

Hättet ihr (auch ohnen einen kritischen Blick auf die Frisur des Moderators) gedacht, dass das bereits 34 Jahre her ist? Wenn man bedenkt, in welchem rasantem Tempo sich andere Technologien gerade in den zurückliegenden 5 oder 10 Jahren entwickeln ist das schon beeindruckend. Andererseits erdet uns das auch ein wenig und erinnert uns daran, dass zwei, fünf oder zehn Jahre bei anderen Dingen - Stichwort selbstfahrende Autos - wirklich nur ein Wimpernschlag sind.

More
Kommentare