Toyota bringt uns ein Stück „Zurück in die Zukunft“

von Torsten Schmitt (Pixelaffe)
21. Oktober 2015

Erinnert ihr euch an Mr. Fusion? Den Mini Reaktor der dem DeLorean genug Power gibt, die 1,21 Gigawatt zu erzeugen, um auf die 88 mp/h zu beschleunigen? Der gute Mr. Fusion wird in Zurück in die Zukunft II durch Müll angetrieben. Science-Fiction? Nicht wenn es nach Toyota geht - Sie haben zwar nicht den Heimreaktor erfunden, verwenden aber Müll, um Treibstoff für den Toyota Mirai zu erzeugen. Wie das funktioniert? Schaut euch das Video an, in dem Marty und Doc Brown miterleben dürfen, wie die 30 Jahre alte Vision ein Stück Realität wurde.

More
Kommentare