Travis Scott gibt Konzert in Fortnite

von Jan Gruber
27. April 2020

Online-Konzerte sind dieser Tag in Mode, da müssen sich Künstler schon etwas Größeres einfallen lassen, um aus der Masse hervorzustechen. Travis Scott ist mit Epic eine Kooperation eingegangen und hat letzte Woche ein Konzert in Fortnite gegeben. Im Verlauf der Woche war im Spiel schon der Aufbau zu sehen, am Strand von Sweaty Sands wuchs eine große Bühne.

Der Sänger präsentierte ein kurzes Set, insgesamt etwas 15 Minuten, die ganze Insel diente im letztlich als Bühne. Dabei feuerte Epic ein großes Feuerwerk an visuellen Effekten ab. Mehr als 10 Millionen Menschen waren Live bei der surrealen Veranstaltung dabei. Ihr habt es verpasst? Dann seht euch das Video an.

More