Unknown User – Das Netz vergisst nichts

von Torsten Schmitt (Pixelaffe)
5. Juli 2015

Das Internet vergisst nichts - und vergibt nicht. Das ist die Idee hinter dem Film Unknown User. Ein junges Mädchen hat einen Absturz auf einer wilden Party, dieser wird gefilmt und landet im Internet. Kurz darauf nimmt sich das Mädchen (ebenfalls in einem Video festgehalten) wegen diesem Video das Leben. Während einer Chat-Session ihrer Freunde, die mit ihr auf der Party waren, hackt sich ein unbekannter Benutzer in den Chat und der Horror nimmt seinen Lauf. Unknown User sieht für mich auf den ersten Blick wie ein klassischer Abzähl-Horror aus - man darf gespannt sein was uns da ab 16. Juli erwartet.

More
Kommentare