16

Klartext: Warum Frauen nicht programmieren können

von Bernd Rubel
12. August 2016

Jeder(mann) weiss es - doch kaum jeman(n)d traut sich, es offen auszusprechen: Frauen können nicht programmieren. An diesem Naturgesetz ändern auch lächerlich anmutende Marketing-Gags wie eine Barbie als Spieleentwicklerin nichts. Angefangen bei zu langen Wimpern, störenden Brüsten und den allgemein bekannten Stimmungsschwankungen - es gibt dutzende, (tragischerweise) zumeist biologische Gründe, warum Frauen nie, niemals, never ever werden programmieren können.

Glücklicherweise haben gerade hierzulande die meisten Eltern den Knall gehört und versuchen erst gar nicht, den leisesten Anflug von naturwissenschaftlichen oder technischen Talenten ihrer Töchter zu fördern. Bringt eh nix, dann lieber Bankkauffrau oder sowas.

Mehr Hilfe bei der alternativen Berufsorientierung findet sich unter Girls Who [Can't] Code.

More
Kommentare