Wie sich Apple vor 30 Jahren die Zukunft vorstellte

von Bernd Rubel
15. Juli 2015

Apple ist unbestritten eines der visionären Unternehmen, welches früh technische Trends und Entwicklungen erkannt hat. Ja, gelegentlich hat man sich auch von anderen inspirieren lassen - so wie fast jeder Global Player im Laufe der Jahrzehnte. Interessant wird es, je weiter man die Uhr zurück dreht: das Video stammt aus dem Jahr 1987 und zeigt Apples Vorstellung von der Zukunft im Jahr 1997. Es zeigt einen noch sehr jungen Steve Wozniak und Ideen eines Unternehmens, die schon damals weit über den Personal Computer hinausreichten. Im Rückblick wirkt das alles natürlich auch ein bisschen trashig und lustig, aber ganz ehrlich - bis zum neben der Kaffeemaschine montierten oder gar bis zum zuhörenden Psychologie-Computer hat es bis heute nicht gereicht, oder? In dreissig Jahren lachen dann unsere Kinder über unsere Hands-On und Let's Play Videos. PS: Commodore kehrt zurück ;-), mit einem Android-Smartphone. (via blogrebellen.de)

More
Kommentare