Witzige Idee, Microsoft: Mac Book macht Werbung für den Surface Laptop

von Carsten Drees
2. August 2019

Vergleichende Werbung ist ein alter Hut. Pepsi vs Coca Cola, McDonald's vs Burger King - oder auch Apple vs Microsoft haben sich so manches Werbe-Duell geliefert. Jetzt ist Microsoft mal wieder an der Reihe und teilt kräftig Seitenhiebe gegen den Konkurrenten Apple aus.

Konkret geht es um das Duell zwischen Surface Laptop und den MacBooks von Apple. Ihr wisst ja, wie das Spiel läuft: Man erzählt, was der eigene Hobel besser kann als der von der Konkurrenz und die Punkte, bei denen man nicht so gut abschneidet, lässt man unauffällig untern Tisch fallen.

So ähnlich macht es Microsoft dieses Mal natürlich auch, allerdings mit einem tatsächlich recht witzigen Spin: Der Protagonist des Clips heißt Mackenzie Book, kurz: Mac Book. Der Australier, beteuert Microsoft, heißt übrigens tatsächlich so. Die Pointe ist also, dass euch Mac Book den Surface Laptop empfiehlt. Definitiv nicht der unlustigste Clip, den wir von Microsoft kennen.

More
Kommentare