2

Wolf of the Autostrada: So sinnlos. Herrlich.

von Bernd Rubel
12. Dezember 2017

Also ... dieser kleine Kurzfilm ergibt überhaupt keinen Sinn. Wirklich. Es sei denn, man ist den 80ern geboren, mag Frankie Goes To Hollywood und Spandau Ballet, und will einen RUF CTR Yellowbird, einen Lamborghini Countach, einen Ferrari Testarossa und einen Aston Martin V8 Vantage sehen. Die, aber das nur nebenbei, von Valentino Balboni, Stefan Roser, Sam Hancock, Mirko Venturi und Emanuele Collo gefahren werden. Total sinnlos, alles. Aber schön.

More
Kommentare